Herzlich willkommen beim Streuobstverein „ Eifel/Ahr e.V.“

Der Streuobstverein „Eifel/Ahr e.V.“ arbeitet im Landkreis Ahrweiler in der Verbandsgemeinde Adenau. Er hat seit seiner Gründung im Jahr 2011 als allgemeines Ziel, den Lebensraum „Streuobstwiese“ als ökologisch bedeutsame Kulturlandschaft in der Hocheifel und an der oberen Ahr neu zu beleben. Der Weg zu diesem Ziel erfordert viel Mühe und Arbeit. Wir müssen vieles neu bedenken, um es erfolgreich umzusetzen.

Was unsere Vorfahren über Jahrhunderte seit dem Mittelalter zur überlebenswichtigen Selbstversorgung gepflanzt und erhalten hatten, wurde durch eine neue Landwirtschaftspolitik nach 1945 nahezu ausgerottet. Von staatlicher Seite wurden zum Beispiel Rodungsprämien für das Vernichten der alten Obstbaumkulturen gezahlt. Die Flächen wurden im Wirtschaftswunderland Deutschland zur Erfüllung anderer Bedürfnisse benötigt. Das ehemals mühsam vom Baum geerntete oder vom Boden aufgesammelte Obst konnte mühelos und preiswert in den Supermärkten gekauft werden.

Was verloren gegangen ist, das war einer der bedeutsamsten Lebensräume in Mitteleuropa: die Streuobstwiese mit einem unglaublich großen Netz von Verbindungen von Tieren und Pflanzen. Im Einzelfall kann das Netz auf einer Fläche mit Baumgruppen Abertausende von Lebewesen umfassen, die alle miteinander in Beziehung stehen. Ökologie in seiner besten Form! Wir sind auf dem Weg, dieser Form der Nachhaltigkeit in unserem Leben Nachdruck zu verleihen, u.a. durch die Anlage einer „eigenen“ und „öffentlichen“ Streuobstwiese auf langjähriger Pachtbasis. Baumpaten werden sich um die jungen Bäumchen kümmern.

Schauen Sie sich auf unseren Seiten um, lassen Sie sich über unsere umfangreiche Arbeit informieren, überdies werden wir Fragen gerne beantworten. 

In der Hoffnung Ihr Interesse zu gewinnen, uns über Ihre Mitgliedschaft zu unterstützen. Pflanzen Sie doch selbst ein paar Obstbäume oder legen gar eine Streuobstwiese an.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom Streuobstverein „Eifel/Ahr e.V.“

Streuobstwiesen

Die Streuobstwiese ist eine traditionelle Form des Obstbaus. Hochstämmige Obstbäume, nach und nach unterschiedlichen Alters wie auch unterschiedlicher Sorten stehen auf Streuobstwiesen. Sie kennzeichnen sich häufig durch die  Mehrfachnutzung, oben der Obsterzeugung und unten die Weidefläche.

Streuobstwiese innerorts von Insul/Ahr

Streuobstwiese in freier Landschaft von Insul/Ahr